externer Datenschutzbeauftragter


  • Zertifizierte externe Datenschutzbeauftragte
  • Professionelle und gezielte Beratung zur Erfüllung der gesetzlichen Anforderung
  • Fachkundige Prozessbewertung
  • Unterstützung bei der Dokumentationserstellung und Beschreibung der Verarbeitungstätigkeiten
  • Beratung bei der Durchführung der Datenschutzfolgeabschätzung
  • Beratung und Unterstützung beim Abschluss notwendiger Datenschutzverträge
  • Überwachung der Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorgaben
  • Durchführung von Datenschutzschulungen für Verantwortliche, Mitarbeitende, Betriebsräte, Auftragsverarbeiter etc.
  • Erstellung regelmäßiger Datenschutzberichte


INDIVIDUELL UND BEDARFSORIENTIERT


Ihr Vorteile:

  • Kurzfristige Verfügbarkeit => Maximale Flexibilität
  • Individuell - speziell auf Ihre Organisation zugeschnittener - Leistungsumfang
       => kalkuliertbare Kosten und Vertragslaufzeiten
  • Vermeidung von Interessenskonflikten
  • Erfüllung der gesetzlichen Anforderungen an die Fachkunde eines Datenschutzbeauftragten
  • Wegfall des erweiterten Kündigungsschutzes
  • Kenntnis über Defizite => Möglichkeit der Einschätzung vorhandener Risiken
  • Beseitigung von Defiziten in der Organisation
  • Interidsziplinäres und organisationsübergreifendes Know How
  • Grundlage zur kontinuierlichen Verbesserung des Datenschutzes
  • Objektivität einer neutralen Instanz
  • Anhebung des Datensicherheitsniveau
  • Nachweis der Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen gegenüber Geschäftspartner, Behörden oder auch zur Vorbereitung von Zertifizierungen
  • Sensibilisierung der Mitarbeiter

für den erfolg brauchen sie die konzentration auf ihr KERNGESCHÄFT!